„Ich küss Dich, Kismet!“

Eine Deutsche am Bosporus – Lesung mit Hatice Akyün

Hatice Akyün nimmt bei ihrer Lesung am Samstag, 22. November 2014, ab 19:00 Uhr,
in der Stadtbücherei, Nové-MÄsto-Platz 3, die Zuhörer mit auf ihre Reise nach Istanbul.

Sie liest aus ihrem Buch „Ich küss dich, Kismet – eine Deutsche am Bosporus“.  Dort ist sie auf der Suche nach ihrem türkischen Ich – Kulturschock inklusive.

Hatice Akyün ist freie Autorin, Kolumnistin und Journalistin. Sie schreibt unter anderem für den „Spiegel“ und den „Tagesspiegel“.

Ihr erster Roman „Einmal Hans mit scharfer Soße“ wurde verfilmt und kam in diesem Sommer in die Kinos.

Eintritt: € 10,00 (€ 5,00 mit Itter-Pass)